Griechenland: Streik gegen Lohndumping

Arbeit ja, aber nicht um jeden Preis: Im krisengebeutelten Griechenland kann jeder froh sein, der einen Job hat, aber ausbeuten lassen wollen sich die Angestellten einer griechischen Stahlfabrik in Athen dennoch nicht. 40 Prozent Lohn für 5 Stunden Arbeit, anstelle von vollem Lohn für 8 Stunden Arbeit: der Vorschlag der Unternehmensleitung ist für die 400 Beschäftigten von Hellenic Halyvourgia inakzeptabel. Über den Widerstand einer mutigen Belegschaft, die Reportage von Adea Guillot.

Griechenland: Streik gegen Lohndumping (24. Januar 2012)

 

QUELLE: Guillot, Adea: „GRIECHENLAND: STREIK GEGEN LOHNDUMPING“. (In: ARTE.tv (ARTE+7). Stand 24. Januar 2012.
http://videos.arte.tv/de/videos/griechenland_streik_gegen_lohndumping-6354862.html (abgerufen am 01. Februar 2012).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s