Troika-Ultimatum: Generalstreik in Athen

Morgen findet in Athen ein 24-stündiger Generalstreik im öffentlichen und privaten Dienst statt, da die Regierung kurz vor einer Zustimmung mit der Troika steht, was im Klartext eine Minimierung des Mindestlohns um 20% bedeutet. Die Gewerkschaften werden sich ab um 11Uhr am Syntagma-Platz zusammenfinden, die Kommunisten am Omonia-Platz.

Mehr Informationen zum Troika-Ultimatum:

Athen korrigiert Zeitplan

QUELLE: „ATHEN KORRIGIERT DEN ZEITPLAN“. (In: ntv.de) Stand 06. Februar 2012.
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Athen-korrigiert-den-Zeitplan-article5417416.html (abgerufen am 06. Februar 2012).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s