Schuldenkrise: Lasst die Griechen in Ruhe!

Der griechische Finanzminister Evangelos Venizelos in Brüssel

Der griechische Finanzminister Evangelos Venizelos in Brüssel © Olivier Hoslet/EPA/dpa

Das EU-Spardiktat treibt Griechenland in den Untergang. Statt brutaler Kürzungen braucht das Land ein Aufbauprogramm – auch in deutschem Interesse.

Artikel lesen unter:

Schuldenkrise: Lasst die Griechen in Ruhe

QUELLE: „SCHULDENKRISE: LASST DIE GRIECHEN IN RUHE!“. (In: ZEIT ONLINE) Stand 10. Februar 2012.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-02/griechenland-sparpolitik (abgerufen am 12. Februar 2012).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s