Kategorie-Archive: KRISENSCHAUPLATZ I: Griechenland

Erwin Piscator: „…“

„Was soll uns in einer Welt, in der die wahren Erschütterungen von der Entdeckung eines neuen Goldfeldes, von der Petroleum-Produktion und vom Weizenmarkt ausgehen – die Problematik von Halbverrückten! Wir sehen Zustände, politische, wirtschaftliche und ihre Einwirkung auf Menschen oder

Erwin Piscator: „…“

„Was soll uns in einer Welt, in der die wahren Erschütterungen von der Entdeckung eines neuen Goldfeldes, von der Petroleum-Produktion und vom Weizenmarkt ausgehen – die Problematik von Halbverrückten! Wir sehen Zustände, politische, wirtschaftliche und ihre Einwirkung auf Menschen oder

KRISENSCHAUPLATZ I: Griechenland

Die EUROPÄISCHE GEMEINSCHAFT FÜR KULTURELLE ANGELEGENHEITEN richtet den Fokus ihres ersten KRIS€NFESTS auf den Krisenschauplatz Griechenland. Ausgerechnet das vermeintliche Mutterland der Demokratie und des Theaters wurde 2009 zum Mutterland der Krise gemacht. Seither zeigt das „fleißige“ und – noch –

KRISENSCHAUPLATZ I: Griechenland

Die EUROPÄISCHE GEMEINSCHAFT FÜR KULTURELLE ANGELEGENHEITEN richtet den Fokus ihres ersten KRIS€NFESTS auf den Krisenschauplatz Griechenland. Ausgerechnet das vermeintliche Mutterland der Demokratie und des Theaters wurde 2009 zum Mutterland der Krise gemacht. Seither zeigt das „fleißige“ und – noch –